Trinkende Kühe

Praktische Tränken für die Kuh

Kühe trinken viel Wasser; schließlich besteht Milch zu ca. 88% aus Wasser. Kuhdung besteht ebenfalls größtenteils aus Wasser. Durchschnittlich trinken Milchkühe 120 Liter Wasser pro Tag. Kühe trinken auch schnell, so dass die Wassermenge schnell aufgenommen wird. Insbesondere nach dem Melken sind die Kühe durstig.

Deshalb muss im Stall immer ausreichend Wasser zur Verfügung stehen – am besten 40 Liter Wasser pro Minute!

Mit Vorratstränken und/oder Ventil-Trogtränken (individuellen Tränkebecken) ist eine gute Trinkwasserversorgung gewährleistet. Eine Vorratstränke ist optimal, um viele Kühe in kurzer Zeit zu tränken. Es gilt folgende Faustregel: 7 cm Vorratstränkenlänge pro Kuh und 20 Kühe pro Ventil-Trogtränke.

Es ist wichtig, dass das Trinkwasser sauber ist; die Tränken müssen sich daher gut reinigen lassen. Um das Einfrieren des Trinkwassers zu verhindern, können Heizelemente – gegebenenfalls in Kombination mit einer Zirkulationsanlage für Tränkebecken – verwendet werden.

Produkt Katalog Trinken hier ansehen

Produktangebot Trinken

Aus all diesen Gründen bietet Spinder eine umfangreiche Palette an Tränken an, angefangen bei kleinen, emaillierten Tränkschalen bis hin zu großen Becken und Wannen aus Edelstahl.

Das gesamte Spinder-Angebot ansehen

Produktprogramm
FressenKuhführung